Kategorie: quasar gaming

Sk sturm graz homepage

0

sk sturm graz homepage

SK Sturm Graz - Ergebnisse, Spielberichte und Kader der Mannschaft aus der tipico Bundesliga. Live-Ticker, News und Tabellen für Fußball-Fans von SK Sturm. Aktueller Kader Sturm Graz mit Spieler-Statistiken, Spielplan, Marktwerte, News und Gerüchten zum Verein aus der Bundesliga. Berichterstattung rund um den SK Sturm Graz | Kritisch | Aufklärend | Ambitioniert | Schwarz-Weiß | Analysen | Kolumnen | Diskussionen | Fan-Treffpunkt | LIVE |.

Sk sturm graz homepage Video

EL Qualifikation: SK Sturm Graz - Fenerbahce Istanbul Am Sonntagnachmittag kam es in der 6. Der bisherige Vize Hans Rinner folgte ihm nach. Nach Siegen gegen Red Bull Salzburg 2: Wesentlich erfolgreicher war man im ÖFB-Cup. Nach der darauf folgenden Verlängerung schied Sturm infolge einer umstrittenen Entscheidung des Schiedsrichters beim 2: Partner RSS-Feeds Karriere Impressum Datenschutz AGB Nutzungsbedingungen. Runde der Tipico Bundesliga zum Spitzenspiel zwischen dem Tabellenersten Sturm Graz und dem Tabellenzweiten Red Bull Salzburg. Urgestein Günther Neukirchner , der während der Saison gegen die Admira sein Diesen Kader auf der eigenen Homepage einbinden. Am Sonntagnachmittag kam es in der 6. Das Trainingszentrum Messendorf belastete die finanzielle Situation weiterhin. Go to staff overview.

Sk sturm graz homepage - also

Zehn Tage zuvor holte er Adolf Remy als Trainer. Latest soccer data here. Im Tschammerpokal besiegte man den GAK mit 2: Die Saison verlief für Sturm mit sieben Siegen aus 26 Spielen sportlich schlecht. Weitere Informationen zu unseren Cookies und dazu, wie du die Kontrolle darüber behältst, findest du hier: Vereinsführer Karl Geisler und die restlichen Sturm-Verantwortlichen übersahen jedoch, dass Sturm zu schwach für die Bereichsliga war. sk sturm graz homepage Erster offizieller Obmann wurde Ing. Zu Hause konnten Galatasaray 3: Im Halbfinale scheiterte man jedoch an Zweitligist SKN St. Sportlich beendete Sturm die Saison auf Rang acht. Mit Beginn der er-Jahre kam der Offizier der k.

Sk sturm graz homepage - Folgenden

Radio-Moderator Günther Schrey wurde als Platzsprecher aktiv. Zwischen und verlor Sturm nur acht von 68 Punktespielen, in den Cupbewerben blieb Sturm gar unbesiegt. Schauss absolvierte zwischen und als Verteidiger Meisterschaftsspiele, in denen er 36 Tore erzielte. Gerö den Antrag den auf diese Art zustande gekommenen Abstieg Sturm zu sistieren. Der Verein landete auf dem vorletzten Tabellenplatz und musste erneut absteigen. März wurde das Dienstverhältnis zwischen Sturm und Schmölzer wieder gelöst.